Hauptinhalt

 
   

Für Sie gelesen

 
 

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen

Die Themen Gold und Edelmetalle aller Art haben Hochkonjunktur. Nicht erst, seit der Goldpreis neue "historische" Höchststände erreicht hat. Seit unserer Gründung ist es uns ein Anliegen, die Anlageklasse Gold wieder in das Bewußtsein der Anleger zu bringen.

Wir danken allen Damen und Herren der schreibenden Zunft, die dazu beigetragen haben, indem sie recherchierten und darüber berichtet haben.


 

  • Uwe Bergold: Langfristig steigt Gold auf über 5.000 Dollar
    16.11.16

    Uwe Bergold: Langfristig steigt Gold auf über 5.000 Dollar

    Uwe Bergold ist hinsichtlich der Perspektiven des Goldpreises ausgesprochen optimistisch gestimmt und prognostiziert für die nahe Zukunft neue Allzeithochs. Viel Potenzial traut er auch dem von ihm gemanagten Investmentfonds pro aurum ValueFlex zu. In dem nachfolgenden Interview begründet er seine Zuversicht.
    Auf die jüngsten Negativmeldungen aus dem deutschen Bankensektor reagierten die Edelmetallpreise bislang eher enttäuschend. Woran hat das Ihrer Meinung nach gelegen? Der ...

  • FOCUS Money: pro aurum Experte rät zur goldenen Vermögensversicherung
    18.10.16

    FOCUS Money: pro aurum Experte rät zur goldenen Vermögensversicherung

    In den letzten Wochen steht Gold wieder verstärkt unter Beschuss, doch das Interesse an dem gelben Metall bleibt ungebrochen – das zeigt nicht nur die gestiegene Nachfrage nach Edelmetallen bei pro aurum, sondern auch die Berichterstattung in überregionalen Printmedien: Als „schützende Anlage“ bezeichnet „Focus Money“ ein Investment in Gold und widmet den Edelmetallen eine ganze Sonderbeilage. Darin beschreiben die Wirtschaftsredakteure eindrucksvoll die aktuellen Unsicherheiten an den ...

  • Top-Banker: Gold-Investment schützt vor Crash
    06.10.16

    Top-Banker: Gold-Investment schützt vor Crash

    Die EZB soll bereits am Ausstieg aus der Politik des billigen Geldes arbeiten, die US-Notenbank Fed verunsichert die Anleger und auch die Bank of Japan hält sich alle Optionen offen – die Märkte befinden sich fest im Würgegriff der Notenbanken und stehen wegen der anhaltenden Unsicherheit unter Druck. Nun warnt ein erfahrener Investment-Stratege vor einem Kollaps: Oswald Grübel, früherer Chef der Schweizer Großbanken UBS und Credit Suisse, empfiehlt dringend das Investment in Sachwerte. Laut ...

  • Robert Halver: Alles spricht für Gold
    04.10.16

    Robert Halver: Alles spricht für Gold

    Die Börsen befinden sich im Zickzack-Modus, die Eingriffe der Notenbanken verpuffen immer schneller, die US-Präsidentschaftswahl sorgt für weitere Unsicherheit – vor diesem Hintergrund laufen immer mehr Anleger in den „sicheren Hafen“ Gold ein. Dies ist aus Sicht des Investment-Experten Robert Halver eine gute Entscheidung: „Gold und Silber sind ein Must-have“, sagt der Leiter Kapitalmarktanalyse der Baader Bank im Gespräch mit pro aurum Unternehmenssprecher Benjamin Summa. „Wer soll denn ...

  •   Crash-Versicherung: Kommt der Gold-Euro?
    19.09.16

    Crash-Versicherung: Kommt der Gold-Euro?

    Heutzutage sind sie in jeder gut sortierten Kaiserreich-Münzsammlung zu finden, vor über hundert Jahren waren sie ein seltener Anblick: die Goldmünzen des Kaiserreichs, „Goldmark“ genannt. 20 Goldmark, auch als „Doppelkrone“ bekannt, entsprechen nach Schätzungen von Historikern einer heutigen Kaufkraft von etwa 600 Euro. Und die meisten Untertanen hatten nicht nur Respekt vor ihrem Kaiser, sondern auch vor der „Goldmark“ – denn die Münze enthielt einen festgelegten Anteil an Gold, die ...

 

MARKT-BEOBACHTER

Ad-hoc Meldungen, Chartanalysen und vieles mehr: Erfahren Sie hier das Wichtigste aus der Welt der Edelmetalle.

text
text
text
text
text
text