Hauptinhalt

 
   

Hubert und Renate Schwarz Stiftung

 

Soziales Engagement

11.01.12

Hubert und Renate Schwarz Stiftung

Die Hubert & Renate Schwarz Stiftung wurde 1998 gegründet und hat seitdem mit über zwei Millionen Euro Spendengeldern Kinderhilfsprojekte in aller Welt unterstützt. Als relativ kleine Stiftung, die ihre Projekte sorgfältig auswählt und kontrolliert, kann die Hubert & Renate Schwarz Stiftung sicherstellen, dass Spendengelder genau dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Die Mittel, die ihr anvertraut werden, werden direkt an Bedürftige oder Hilfseinrichtungen weitergegeben. Verwaltungskosten werden aus Erträgen des Stiftungsvermögens beglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hubert-schwarz.com/meta/allgem/hubert-renate-schwarz-stiftung/
Mirko Schmidt, Geschäftsführer von pro aurum, hat im Juli 2011 am Radmarathon „Beneflizz“ der Hubert & Renate Schwarz Stiftung teilgenommen. Nach 90 Kilometern auf der Triathlon-Radstrecke der "Challenge Roth" standen für den guten Zweck – die Kinderhilfsprojekte des RTL-Spendenmarathons – 30.000 Euro zu Buche. pro aurum hat sich mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro beteiligt. Insgesamt hat der "Beneflizz"-Radmarathon damit bereits über 160.000 Euro für die Kinderhilfsprojekte des Fernsehsenders RTL erlöst.

 

 
pro aurum newsroom
pro aurum - Wiedmann Bibel
text
text
text
 
 
<script>