Hauptinhalt

 
   

Internationale Edellmetall- und Rohstoffmesse 2012

 
 

Internationale Edellmetall- und Rohstoffmesse 2012

Internationale Edelmetall- und Rohstoffmesse 2012



Datum Uhrzeit Ort

Besuchen Sie uns am:

2. und 3. November 2012 in München.

Öffnungszeiten:

9.30 bis 17.30 Uhr

 

 

Sie finden uns am:

Stand 1.17 in der
Event Arena Olympiapark München

 



pro aurum Fachvorträge für Banken und Vermögensberater auf der Edelmetallmesse

 

Roland Eller:
6 Jahre Finanzkrise - "Die Reaktion der Regulatoren und die Auswirkungen auf Banken und Sparkassen"

Datum Uhrzeit Ort

Freitag, 02. November 2012

Beginn: 10.15 Uhr

Bühne 3
Fachvortrag für institutionelle Kunden

Anmeldung erforderlich!
   

Roland Eller

Dipl. Betriebswirt Roland Eller ist geschäftsführender Gesellschafter der Roland Eller Asset Management Consulting GmbH. Darüber hinaus ist er Trainer und Berater zu den Themen Aufsichtsrecht und Risikomanagement, insbesondere für Vorstände von Banken, Geschäftsführer von Stadtwerken und Unternehmen, Aufsichts- und Verwaltungsräte, Kämmerer (Schuldenmanagement) und Treasurer von Banken und Unternehmen. Roland Eller hat zahlreiche Fachartikel und Standardwerke zu finanzwirtschaftlichen Themen herausgegeben.

Uwe Bergold: "Investmentstrategie im Rahmen der makroökonomischen Zyklik"

Datum Uhrzeit Ort

Samstag, 03. November 2012

Beginn:  9.50 Uhr

Bühne OG

Uwe Bergold

Uwe Bergold, Dipl.-Betriebswirt (FH) mit Schwerpunkt Bank-, Finanz- & Investitionswirtschaft, leitete über fünf Jahre eine der ersten Vermögensverwaltungen in Deutschland, die ihren Schwerpunkt auf Edelmetall- und Rohstoffinvestments legte. Er kündigte in einer Zeitungspublikation die Aktienbaisse im März 2000 und ein Jahr später die Goldhausse an. Seitdem liegt sein Investmentschwerpunkt auf dem Gold- und Rohstoffsektor. Seine Anlagestrategien als Vermögensverwalter wurden wiederholt von Fachmedien ausgezeichnet (Fuchsreport, Die Welt, Welt am Sonntag). Seit 2004 zählt ihn die Welt am Sonntag zur Elite der Goldexperten im deutschsprachigen Raum. Uwe Bergold ist Fondsmanager und mehrfacher Buchautor. Sein vorletztes Buch „Investmentstrategien mit Rohstoffen“ zählt mittlerweile zu einem Standardwerk zum Thema „Gold und Rohstoffe“. Von 2001 bis 2007 war er Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Amberg-Weiden (Schwerpunkt Finanzen) und Gastdozent an der Hochschule für Bankwesen in Poznan. Zusätzlich war er von 2001 bis 2003 Lehrbeauftragter an der Sparkassenakademie Bayern in Landshut und von 2004 bis 2006 Lehrbeauftragter an der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn. Von 2003 bis 2007 war er Referent bei Bankvorstandsseminaren zum Thema „Aufsichtsrecht und Gesamtbanksteuerung“ für die Roland Eller Consulting GmbH. Seit 2005 (Messestart) ist er Referent bei der Internationalen Edelmetall- & Rohstoffmesse in München und seit 2008 Referent bei der Internationalen Kapitalanlegertagung (ZfU International Business School) in Zürich. Er ist Gesellschafter der GLOBAL RESOURCES INVEST GmbH & Co.KG, der pro aurum value GmbH und geschäftsführender Gesellschafter der GR Asset Management GmbH. Damit ist er verantwortlich für die Anlagestrategie der drei Investmentfonds pro aurum ValueFlex (Fokus auf Gold und großkapitalisierte Edelmetall-/Rohstoffaktien), NOAH-Mix OP (Fokus auf mittelkapitalisierte Edelmetall-/Rohstoffaktien) und GR Dynamik OP (Fokus auf kleinkapitalisierte Edelmetall-/Rohstoffaktien).

 

Auszeichnungen als Vermögensverwalter und Fondsmanager:

• “Newcomer und Top-Performer 2002” (Fuchsreport)

• “Elite Jury-Sonderpreis 2003” der Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum (Die Welt / Welt am Sonntag)

• “Elite der Goldexperten 2004” im deutschsprachigen Raum (Die Welt / Welt am Sonntag)

• “Elite der Vermögensverwalter 2005” im deutschsprachigen Raum (Die Welt / Welt am Sonntag)

• “Elite der Vermögensverwalter 2006” im deutschsprachigen Raum (Die Welt / Welt am Sonntag)

• Im Jahr 2010 in der Peer Group „Gemischte Fonds International“ von 1259 Fonds Platz 1 (GR Dynamik OP mit +71,73%) und Platz 3 (NOAH-Mix OP mit +51,32%)

 

Buchautor folgender Bücher:

• „Flow statt Frust – Behavioral Finance und Technische Analyse“

• „Mehr Rendite in volatilen Märkten – Portfolio-Sicherungs-Strategie“

• „Markt und Meinung“

• „Handbuch Derivater Instrumente“ (Co-Autor)

• „Vermögenssicherung im Private Banking“

• „Investmentstrategien mit Rohstoffen“

• „Jahrbuch Treasury und Private Banking 2009“ (Co-Autor)
 

Dirk Müller: "Rohstoffe und Makroökonomie"

Datum Uhrzeit Ort

Samstag, 03. November 2012

Beginn: 15.35 Uhr

Bühne OG

Dirk Müller

Dirk Müller alias „Mister Dax“ ist einer der gefragtesten Börsenexperten im deutschen Fernsehen, für Vorträge und Zeitungsinterviews. Anfang 2009 erschien sein Beststeller „C(r)ashkurs“, in dem er über die Hintergründe der Börsen- und Finanzwelt aufklärt und Missstände unseres Wirtschaftssystems benennt. Sein zweites Buch „Cashkurs“ – ein wichtiger Finanzratgeber für Einsteiger und Fortgeschrittene schaffte es kurz nach Erscheinen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Für pro aurum steht Dirk Müller als renommierter Referent und Analyst des Börsengeschehens zur Verfügung.

 

 
pro aurum newsroom
pro aurum - Wiedmann Bibel
text
text
text
 
 
<script>