Hauptinhalt

 
   

Edelmetalle sicher kaufen beim seriösen Händler: Finanztip-Chefredakteur empfiehlt pro aurum

 

In den Medien

04.05.17

Edelmetalle sicher kaufen beim seriösen Händler: Finanztip-Chefredakteur empfiehlt pro aurum

Trump, Erdogan, Le Pen – weltweit halten Spitzenpolitiker die Finanzmärkte in Atem und sorgen für Unruhe. Das Bedürfnis nach einem sicheren Hafen ist so groß wie schon lange nicht mehr. Der Nachrichtensender n-tv hat deshalb Hermann-Josef Tenhagen interviewt und beim Chefredakteur der unabhängigen Verbraucherseite „finanztip.de“ nachgefragt: „Goldige Zeiten voraus?“

Der Finanzjournalist erklärt, dass besorgte Anleger angesichts der aktuellen Sorgen um die US-Außenpolitik, die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU sowie den Brexit durchaus bis zu zehn Prozent ihres Vermögens in Gold anlegen könnten. Tenhagen nennt als seriösen Händler ausdrücklich pro aurum. Er weist darauf hin, dass Gold – anders als andere Anlageklassen – keine feste Rendite abwirft. Doch der Finanzjournalist stellt auch klar, dass Gold nie völlig wertlos werden dürfte.

Bei der konkreten Gestaltung des Investments rät Tenhagen zu physischen Edelmetallen und großen Stückelungen, um den Abschlag zwischen Kaufs- und Verkaufspreis möglichst gering zu halten. Er unterstreicht auch die unkomplizierte steuerliche Behandlung von Gold: Wer seinen Edelmetallschatz länger als zwölf Monate besitzt, darf die Gewinne steuerfrei einstreichen. Zudem wird bei Gold keine Mehrwertsteuer fällig. Tenhagen empfiehlt die Lagerung von Gold in einem Safe, möglichst in einer Bank oder zu Hause.

Hier bietet pro aurum gleich mehrere Alternativen an, welche nicht nur preiswert, sondern auch absolut sicher sind:

Wer größere Mengen Gold zu Hause lagert, könnte bei einem Diebstahl Probleme mit der Hausratversicherung bekommen. Und sogar bei einem Bankschließfach müsse geklärt werden, welche Summen im Falle eines Diebstahls durch eine Versicherung oder die Bank abgedeckt sind. Mit Schließfächern, dem Edelmetalldepot und dem Zollfreilager hat pro aurum drei Produkte im Angebot, mit denen die Kunden das Risiko eines Edelmetall-Diebstahls in den eigenen vier Wänden ausschließen und gleichzeitig flexibel beim Kaufen und Verkaufen von Edelmetallen bleiben.

Hier lesen Sie das komplette Interview mit Hermann-Josef Tenhagen auf n-tv.de:
www.n-tv.de/ratgeber/Goldige-Zeiten-voraus-article19818611.html

 

04.05.17
 

MARKT-BEOBACHTER

Ad-hoc Meldungen, Chartanalysen und vieles mehr: Erfahren Sie hier das Wichtigste aus der Welt der Edelmetalle.

text
text
text
text
text
text